Kunstraum Westend
60325 Frankfurt
2009-2010
kuratiert von
Johannes Kögler
munich connection part one:
Helmut Kirchlechner
CIRCLES - KREISE
contemporary drawing
Ausstellung 24.4.-21.5.2010

home   back

Künstler   Ausstellungen

 
Helmut Kirchlechner


Kreisbild 2007/13, Kugelschreiber auf Bütten, 78 x 78 cm

Kreisbild 2007/13, Kugelschreiber auf Bütten, 78 x 78 cm
Kontakt / verantwortlich:
Johannes Kögler M.A.
Kunsthistoriker -berater Kurator

Helmut Kirchlechner – Kreise

Das Faszinierende des künstlerischen Ansatzes von Helmut Kirchlechner ist in der Radikalität und Einfachheit des Konzeptes einerseits und der daraus entstehenden Konzentration und Intensität der visuellen Erscheinung andererseits begründet. Mögen die Beschränkung auf eine Form und eine fest umrissene Vorgehensweise zunächst als allzu große Einengung der künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten erscheinen, so offenbart sich bei näherem Hinsehen und Einlassen ein unvermuteter Reichtum, der eine Vielfalt in Farbe, Technik und Materialqualität mit hoher energetischer Aufladung, meditativer Kraft und starker visueller Präsenz verbindet. Was die künstlerische Position von Helmut Kirchlechner auszeichnet, ist das Gegenteil von Beliebigkeit, nämlich Klarheit und äußerste Reduktion im Konzeptuellen, wodurch die sinnlichen Qualitäten der Arbeiten und ein nahezu unendliches Potential an Möglichkeiten nicht ausgeschlossen, sondern erst ermöglicht werden. Hinzu kommt die Tatsache, dass die Form des Kreises nicht irgendeine Form ist, sondern die einfachste und zugleich vollkommenste Form, der höchste (Symbol-) Kraft innewohnt.

Johannes Kögler